IMPRESSUM :  DATENSCHUTZERKLÄRUNG :  SITEMAP  
RECHTLICHE INFORMATIONEN
Allgemeine Informationen
Konzession
Durchführungspolitik
Interessenskonflikte
Disclosure VO
Beschwerdemanagement
Mitwirkungspolitik
Risikohinweise
FMA Kundeninformationen
FMA Bandbreiten für marktübliche Entgelte
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
ÜBER UNS
KONTAKT
NEWSLETTER
IMPRESSUM
 Suche:   
NEWSLETTER
KONTAKT
  Konzession

Die Advisory Invest GmbH ist eine Wertpapierfirma gemäß § 3 Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018). Laut der von der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde erteilten Konzession ist sie gemäß § 3 Abs. 2 WAG 2018 zur Erbringung folgender Wertpapierdienstleistungen berechtigt:

  • Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente ( § 3 Abs. 2 Z 1 WAG 2018 )
  • Verwaltung von Kundenportefeuilles mit Verfügungsvollmacht im Auftrag des Kunden ( § 3 Abs. 2 Z 2 WAG 2018 )
  • Annahme und Übermittlung von Aufträgen, sofern diese Tätigkeit ein oder mehrere Finanzinstrumente zum Gegenstand haben ( § 3 Abs. 2 Z 3 WAG 2018 )

Advisory Invest GmbH ist berechtigt, Wertpapierdienstleistungen im Wege des freien Dienstleistungsverkehrs ("EU-Pass") in Deutschland und Luxemburg zu erbringen.